Geoinformationssysteme

VisDat bietet Dienstleistungen rund um Konzeption, Design und Entwicklung von Software mit Fokus auf Geoinformatik und Geoinformationssysteme (GIS) an. Wir unterstützen Behörden und Unternehmen beim Aufbau von Geodateninfrastrukturen (GDI), ihrem Geodatenmanagement sowie der Einführung und Weiterentwicklung von GIS in bestehenden IT-Landschaften.

Weiterhin realisieren wir GIS-Analysen in Bereichen wie Infrastrukturplanung, Geomarketing, Umwelt, Landwirtschaft, Logistik. Je nach Aufgabenstellung können zahlreiche Techniken zur Anwendung kommen. Oftmals kombinieren sich diese mit Automatisierungslösungen, und Aufgaben der Datenkonvertierung und Ergebnispräsentation.

  • Geostatistik und Raumzeitanalyse
  • Reliefanalyse (Sichtbarkeitsanalyse,, Fließwegeberechnung, Transportprozesse …)
  • Rasterdatenverarbeitung (Interpolation, Rasterrechner, Resampling, …)
  • Luftbildauswertung und Bildanalyse
  • Topologische Analysen (Netzwerkanalyse, Routingalgorithmen, Einzugsgebiete, Start-Ziel Kostenmatrix)
  • Vektordatenverarbeitung (Verschneidung, Pufferbildung, Union, …)

Geoinformationssysteme in der Landwirtschaft
Geoinformationssysteme in der Landwirtschaft

Geoinformationssysteme können Geodaten in verschiedenen Dimensionen verarbeiten. Am häufigsten ist derzeit noch die „klassische “ Darstellung in einer 2D-Kartenebene. Mit zunehmender Informationsdichte der Geodaten (z.B. 3D-Gebäudedaten, Infrastrukturdaten, Precision Farming, Robotik, Daten von Fahrerassistenzsystemen) werden 3D- oder auch 4D-GIS relevanter. Zudem zeigt sich eine zunehmende Integration von GIS mit konventionellen Technologien.

Der Trend in der Verarbeitung und dem Management raumbezogener Daten geht dahin, dass aus immer größeren Datenvolumen, mit zunehmend komplexeren Auswertungsmethoden, ein immer größerer Mehrwert generieren werden soll. Die Fortschritte in der Sensortechnologie, unabhängig ob in Smartphones , Autos, Kühlschränken 🙂 oder auf Satellitenplatformen produzieren Datenströme, die in Echtzeit verarbeitet werden. GIS werden auch zu einem entscheidenden Element bei der Entwicklung von Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) und des maschinellen Lernens (ML) .

Der Erkentnissgewinn aus Geodaten führt zu Geoinformation, die zunehmend relevanter für unternehmerische und politische Entscheidungen werden. Geoinformationen im Zusammenhang mit Infrastrukturplanung, Umweltfragen, Sozial- und Gesundheitspolitik, Demographie und Statistik werden zu einem wesentlichen Element vieler Entscheidungsprozesse auf kommunaler, Landes- und Bundesebene.

Inzwischen haben sich in zahlreichen Branchen kommerzielle oder Open-Source-GIS Lösungen etabliert. Dabei sind die technischen GIS-Grundlagen, bei allen Unterschieden in den Fachdisziplinen, sehr ähnlich. Unsere Firma, die VisDat GmbH bietet daher für verschiedene Branchen Dienstleistungen zu GIS und GIS-Programmierungen an.